Christlich Demokratische Union Deutschlands
Christlich Demokratische Union Deutschlands
Stadtverband Lahnstein
CDU Stadtverband Lahnstein
   HomeHome  KontaktKontakt  Impressum/DatenschutzImpressum/Datenschutz  AdministrationAdministration
 

CDU-Fraktion spricht sich für HQ 20 aus

Der Stadtrat der Stadt Lahnstein wird in seiner Sitzung am 28. Januar über die Frage zu entscheiden haben, welches Schutzniveau Hochwasserschutzmaßnahmen in der Stadt Lahnstein erreichen sollen. Die CDU-Fraktion der Stadt Lahnstein wird sich im Stadtrat für den Schutz gegen ein Hochwasserereignis HQ 20 aussprechen. Dabei handelt es sich um ein - statistisch gesehen - alle 20 Jahre auftretendes Hochwasserereignis. Die Christdemokraten werden zudem darauf hinwirken, dass dieses Schutzniveau nicht nur für den Stadtteil Niederlahnstein, sondern für ganz Lahnstein hergestellt wird. Die CDUler hatten Walter Ludwig, den Vorsitzenden der Hochwassernotgemeinschaft Lahnstein, zu ihrer ersten Fraktionssitzung im neuen Jahr eingeladen, um sich über die Vorstellung der Betroffenen zu informieren. Eingehend wurden noch einmal die Konsequenzen der hinsichtlich des Schutzniveaus denkbaren Alternativen HQ 10, 15, 20 und 50 erörtert. Das jeweilige Schutzniveau hat Auswirkungen auf die Höhe der vorzuhaltenden Hochwasserschutzwand, die damit einhergehenden Kosten und den räumlichen Verlauf der Schutzmaßnahmen. Der CDU-Fraktionsvorsitzende Johannes Lauer bekräftigte, dass das Schutzniveau HQ 20 den optimalen Ausgleich zwischen den verschiedenen Interessen gewährleiste. Auf der einen Seite bewahre dieses Schutzniveau eine erhebliche Fläche vor Überflutung, andererseits blieben Kosten und optische Beeinträchtigung durch bauliche Hochwasserschutzmaßnahmen in einem vertretbaren Maß. Lauer betonte, dass Hochwasserschutzmaßnahmen für ganz Lahnstein vorgehalten werden müssten. Die Städte Ober- und Niederlahnstein seien nicht im Jahr 1969 vereinigt worden, um sich im Jahr 2013 in der Frage des Hochwasserschutzes wieder auseinander zu dividieren.

   

Linie

Seite druckendrucken


Ticker
Linie