Christlich Demokratische Union Deutschlands
Christlich Demokratische Union Deutschlands
Stadtverband Lahnstein
CDU Stadtverband Lahnstein
   HomeHome  KontaktKontakt  Impressum/DatenschutzImpressum/Datenschutz  AdministrationAdministration
 

CDU-Landesvorsitzender in Lahnstein

„Baldauf auf Tour 2008" ist für den Landesvorsitzenden der CDU Rheinland-Pfalz eine anstrengende Art der Politik, aber auch eine Form, mit der man den Menschen in unserem Land sehr nahe kommt. Für Christian Baldauf, der bereits im März diesen Jahres in Lahnstein einige Stunden mit wichtigen Terminen verbracht hat, war es sehr wichtig, im rechtsrheinischem Bereich nicht nur die Loreley zu besuchen, sondern auch die Region um Braubach und Lahnstein mit dem Fahrrad zu erkunden. Am einfachsten war das natürlich beim Großereignis „Tal Total" am letzten Wochenende im Juni. Die Christdemokraten aus Braubach und Lahnstein haben gemeinsam mit den Verwaltungschefs, Oberbürgermeister Peter Labonte und Verbandsbürgermeister Werner Groß, den Landesvorsitzenden in Empfang genommen. Ein kleines Begleitprogramm in Braubach und Lahnstein zeigten Christian Baldauf ein wenig mehr, als man vom Fahrrad aus entdecken kann. So hat der CDU-Vorsitzende von Braubach, Stefan Kroker, dem Oppositionsführer im rheinland-pfälzischen Landtag die vielseitigen Aktivitäten der Braubacher Vereine in den Rheinwiesen vorgestellt. Auf dem Weg von Braubach nach Lahnstein konnten dann OB Peter Labonte und der Lahnsteiner CDU-Chef Johannes Lauer besonders auf die Problematik des ehemaligen Güterbahnhofes Oberlahnstein hinweisen. Christian Baldauf sah sich bei dieser Gelegenheit die Örtlichkeit genauer an und versprach Unterstützung in Mainz für dieses auch überregional wichtige Entwicklungsgebiet. Nach einem kurzen Besuch des Bürgerbüros der Lahnsteiner CDU in der Hochstraße ging es weiter in Richtung Niederlahnstein, wo man die Rudergesellschaft Lahnstein auf ihrem Gelände an der Lahn besuchte. Hier wurde in vielen Gesprächen mit Lahnsteiner Bürgern, ehrenamtlichen Vertretern der Rudergesellschaft und Besuchern festgestellt, wie unverkrampft und frei der Frankenthaler Landespolitiker auf seine Mitmenschen zugehen kann und den offenen Dialog sucht. Nach drei angenehmen Stunden in Lahnstein musste Christian Baldauf leider zum nächsten Termin, aber es ist klar für ihn, daß er die Parteifreunde in Braubach und Lahnstein auch in nächster Zeit wieder gerne besuchen wird und für Veranstaltungen der Gemeindeverbände immer zur Verfügung stehen wird. auf den Internet-Seiten der CDU Lahnstein.

           

Linie

Seite druckendrucken


Ticker
Linie