Christlich Demokratische Union Deutschlands
Christlich Demokratische Union Deutschlands
Stadtverband Lahnstein
CDU Stadtverband Lahnstein
   HomeHome  KontaktKontakt  Impressum/DatenschutzImpressum/Datenschutz  AdministrationAdministration
 

Schulpolitik thematisiert

„Schule in Lahnstein - Wie sieht die Zukunft aus?" war kürzlich das Thema einer gut besuchten Mitgliederversammlung mit Podiumsdiskussion der CDU Lahnstein. Klemens Breitenbach, Schulleiter des Koblenzer Hilda-Gymnasiums, führte in die Thematik ein und gab einen Einblick in die Problembereiche der rheinland-pfälzischen Schullandschaft. Breitenbach zeigte auf, dass auch in Zukunft mit sinkenden Schülerzahlen an den Hauptschulen, bei zunehmendem Interesse an den Gymnasien, zu rechnen ist. Die Folgen der durch die Landesregierung beabsichtigten Integration der Hauptschule in die "Realschule Plus" machte Erwin Unger, Rektor der Lahnsteiner Kaiser-Wilhelm-Schule, deutlich. Ziel müsse es sein, dass System des Auffangens und der Integration der Hauptschule auch in die Realschule Plus zu überführen, so Unger. Auf die akute Raumnot in Form von 23 fehlenden Klassenräumen wies der Rektor der Realschule Lahnstein, Norbert Hißnauer hin. Für 2012 sei aufgrund der prognostizierten Schülerzahlen sogar von mehr als 50 fehlenden Räumen auszugehen. MdL Dr. Adolf Weiland, Vorsitzender des Ausschusses für Bildung und Jugend des rheinland-pfälzischen Landtages, stellte heraus, dass sich das Projekt "Realschule Plus" nicht in rein organisatorischen Maßnahmen erschöpfen dürfe. Erforderlich sei eine individuelle Förderung von Hauptschülern und Realschülern, die den unterschiedlichen Fähigkeiten und Begabungen der Schüler Rechnung trage. Eine klare Absage erteilte Dr. Weiland dagegen der Einheitsschule als Schulmodell. Um die Vergleichbarkeit der Ergebnisse von Schulen an unterschiedlichen Standorten zu gewährleisten, seien zentrale Abschlüsse nach dem Muster des Zentralabiturs sinnvoll. Im Anschluss an die Kurzvorträge der Referenten entfaltete sich eine lebhafte Diskussion zwischen anwesenden Lehrern, Schülern und Eltern.



Linie

Seite druckendrucken


Ticker
Linie